[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] ppp unter LInux



On Mon, Aug 10, 1998 at 12:48:43AM +0200, Andreas Sartori wrote:
> Ich hätte eine Frage im Falle von PPP und  LInux.

Das hat eigentlich weder mit PPP noch mit Linux etwas zu tun, sondern
nur mit Deinem Modem (wenn ich die Frage richtig verstehe).

> Ich kann mich zwar mit dem Provider verbidnen, aber das modem Geraeusch
> hoert nich auf. Diese Pfeifen, us.w...
> 
> wie kann ich das wegbekommen?

Irgendwo im Handbuch zu Deinem Modem (meines finde ich gerade nicht, und
außerdem habe ich sowieso nicht das gleiche) ist eine Option
beschrieben, die festlegt, wann das Modem seine Lautäußerungen (und die
der Gegenstelle) auf den externen Lautsprecher schalten soll: Gar nicht,
nur bis Verbindung steht, oder dauernd. Bei Dir ist das offenbar auf
"dauernd" gestellt. Du stellst es auf eine der beiden anderen Varianten
(je nach Geräuschenmpfindlichkeit) und speicherst das dann als
Default-Konfiguration ab (auch das ist im Manual beschrieben).

	hp

-- 
   _  | Peter J. Holzer             | Think of it as evolution in action
|_|_) | Sysadmin WSR                |
| |   | hjp@wsr.ac.at               |   -- Tony Rand in "Oath of Fealty"
__/   | http://wsrx.wsr.ac.at/~hjp/ | 	   by Niven & Pournelle

Attachment: pgpCALYEsu6wy.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010