[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] RH Frage



In message <19980811100842.B812@wsr.ac.at>, "Peter J. Holzer" wrote:
>On Mon, Aug 10, 1998 at 05:29:14PM +0200, Klaus Haidenthaler wrote:
>> Dennis Hammer wrote:
>>=20
>> > Wie heisst das RedHat Setup Programm, mit dem man nachtraeglich 
Pakete
>> > installieren kann?
>>=20
>> aeh, meinst du glint? oder von der konsole aus mit "rpm -i 
paketname.rpm"
>
>Beim Gnome Projekt ist auch ein RPM-Tool dabei. Ich habe es mir noch
>nicht angeschaut, aber die Beschreibung klingt sehr brauchbar
>(z.B. automatisches Aufl=F6sen von Dependencies und Holen 
entsprechender
>RPMs)

Auf die Gegfahr, daß das das obengenannte ist : Es gibt auch noch ein 
xrpm (ein X Interface zum rpm).


Ciao,
	Bernd

--
 Bernd Petrovitsch               Institute of Computer Technology
 Gußhausstraße 25-29, A-1040 Vienna Email: bernd@ict.tuwien.ac.at
 "...Unix, MS-DOS, and Windows NT (also known as the Good, the
 Bad, and the Ugly)."                              (By Matt Welsh)
 UNIX is user-friendly ... it's just selective about who its
 friends are !!                       2 is the oddest prime number


Attachment: pgptWBPI9Kl03.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010