[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Round Robin Scheduling Algorithmus - offtopic



In message <19980811112724.27832@titan.wsr.ac.at>, Michael Demelbauer 
wrote:
[...]
>Das ist schon anspruchsvoller, da der Algorithmus bei Veränderung 
der
>Gegebenheiten (z.B. einbinden oder entfernen eines Servers in/aus dem
>Cluster, Absturz eines Servers) ja selbständig das Scheduling 
verändern muß.
>Am einfachsten ist es wohl für alle Server am Cluster bestimmte
>Standardinstruktionen abzusetzen und so zu %-Verhältnissen für die 
Leistung
>der einzelnen Server zu kommen, dann zufällig einen auszuwählen, 
immer
>%-Leistung mit %-drangekommen zu vergleichen und denjenigen 
auszuwählen, bei
>dem (%-Leistung - %-drangekommen) ein Maximum ist.

Nur geht das davon aus, daß alle Jobs gleich ressourcen-intensiv sind 
(was bei einem Webserver mit CGI-Scripts schon nicht mehr wahr ist, 
noch viel weniger bei wirklich grossen Sites, die so ein 
LoadBalancing überhaupt brauchen). Da ist es einfacher, "permanent" 
(so alle Sekunden oder so) die Load der Server zu betrachten und 
danach die Jobs zu verteilen.
Hmm, eigentlich müßte der Verteiler die Load aller Server eh wissen, 
weil ja alle Requests an ihm vorbei gehen. Einfach dem geben, der am 
wenigsten hat. Da kann man auch leicht Server entfernen und 
dazuhängen.


Ciao,
	Bernd

--
 Bernd Petrovitsch               Institute of Computer Technology
 Gußhausstraße 25-29, A-1040 Vienna Email: bernd@ict.tuwien.ac.at
 "...Unix, MS-DOS, and Windows NT (also known as the Good, the
 Bad, and the Ugly)."                              (By Matt Welsh)
 UNIX is user-friendly ... it's just selective about who its
 friends are !!                       2 is the oddest prime number


Attachment: pgp8PpCbNeAvr.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010