[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[luga] SAMBA Frage



Hallo Samba Spezialisten,

Folgendes Szenario:

Ich habe ein Netzwerk mit WindowsNT Server und WindowsNT Clients. Die
Clients koennen
sich auch eine Unix Platte via Samba mounten. Im Unix-Passwortfile habe
ich die
PC-User ohne Passwort eingetragen (mit Sternchen), im smb.conf File
steht
als Passwort Server der WindowsNT Server.

Das hat mit samba-1.9.16 funktioniert. Mit neueren Versionen
funktioniert es nur, wenn
ich auf den Clients in der Registry auf unverschluesselte Passwoerter
umstelle (was ich 
aber nicht will).

Meine Frage:
Ist seit samba-1.9.17 irgend etwas anders in der Default-Einstellung von
Samba oder ist
etwas generell anders?
Ich habe das gleiche smb.conf File verwendet.

Vielen Dank,
Gerhard

-- 
Gerhard Buergmann
PHILIPS CE Vienna
Email: Gerhard.Buergmann@icap.sv.philips.com
Phone: +43(1)60101/4334



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010