[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] interessanter URL



On Tue, Sep 22, 1998 at 04:37:41PM +0200, Michael Demelbauer wrote:
> Ein Interview mit dem KDE-Entwickler Matthias Ettrich findet sich
> unter:
>
> http://www.linux-center.org/articles/9809/interview.html
>
> Etwas schockierend fand ich allerdings, was er über Red Hat sagt -
> droht da schon wieder mal eine Spaltung?

Er dürfte wohl etwas beleidigt sein, weil Redhat sein Kind nicht will -
das kann ich verstehen, das wäre ich auch. Die Aussage an sich ist
natürlich Schwachsinn.

Zum Thema Spaltung: Ja, die derzeitigen KDE-vs-Gnome-Flamewars, die von
den jeweiligen Fanscharen ausgetragen werden, erinnern schon etwas an
die Unix-GUI-Wars, aus denen dann Microsoft als lachender Dritter
hervorgegangen ist.

Allerdings sind Flamewars in Newsgroups ziemlich harmlos. Ob sich da
diverse Leute drüber befetzen ob vi besser als emacs ist, was jetzt die
exakten Unterschiede zwischen open source und free software sind, ob
Linux jetzt Linux heißen darf oder Lignux heißen sollte, und welche
Auswirkungen die Lizenz von Qt hat, kratzt in Wirklichkeit niemanden.
Was wirklich zum Killer werden könnte, ist eine Inkompatibilität
zwischen den Desktops, wenn also z.B. Drag and Drop zwischen KDE- und
Gnome-Applikationen nicht funktioniert[1] oder - noch schlimmer - man
keine KDE-Applikationen vom Gnome-Windowmanager aufrufen kann und
umgekehrt. Aber was man so hört, reden die Entwicklerteams miteinander,
so daß das hoffentlich vermieden werden kann.

	hp

[1] Das ist natürlich derzeit auch so: Ich kann vom xv-Schnauzer ein
File in einen anderen xv-Schnauzer ziehen, aber nicht in den xfm oder
gar den vi. Aber bisher gab es halt keinen Standard dafür, und
eigentlich ist mir das nicht so fürchterlich abgegangen (daß es manche
Applikationen (z.B. eine, die mit "N" anfängt ...)  schaffen, das ganz
normale Textclipboard durcheinanderzubringen stört mich da schon mehr).
Aber zwei wirklich konkurrierende Standards könnten sehr schädlich sein.

-- 
   _  | Peter J. Holzer          \  Just the place for a Snark! 
|_|_) | Sysadmin WSR              \ I have said it thrice:
| |   | hjp@wsr.ac.at              \What I tell you three times is true.
__/   | http://wsrx.wsr.ac.at/~hjp/ \		-- Lewis Carrol

Attachment: pgpaJqKnUtooY.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010