[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] crashes, forkbombs, etc



Ich fahre zwar auf einem single-user-system, habe aber im zusammenhang
mit der newsreader-software PAN ein ähnliches problem:
- Fahre ich ohne ulimits sterben einige daemons, dann der X-Server und mit ihm
  der newsreader
- Fahre ich mit ulimit -v <physical memory> -d <physical memory> beginnt der
  kernel ganz extrem zu swappen bis schliesslich das system komplett
  stehenbleibt (auch software watchdog reagiert nicht mehr)
In der linux-kernel mailingliste wurde vor kurzem dasselbe problem diskutiert:
- in einer Out Of Memory situation killt der kernel mehr oder weniger nach dem
  zufallsprinzip solange prozesse, bis wieder genügend speicher verfügbar ist.
- das ulimit (rlimit) für den Resident Set Size wird ignoriert
- des setting für memory overcommit in /proc/sys/vm/overcommit_memory wird
  ignoriert
- Rik van Riel hat zwar einen patch, der OOM situationen in den meisten fällen
  bereinigt, aber diesen patch gibt es nicht für die release-version von
  kernel 2.2.15, und für eine übernahme in den offiziellen kernel source ist
  er nicht 'perfekt' genug
> (1) ich dachte ulimit geht nur für bash und habs deshalb nicht in betracht
> gezogen
Nur ulimit -v (limit virtual memory size), das einzige, das in meinen
versuchen wirklich etwas gebracht hat, ist bash-spezifisch

lg
Tom

I hate beeing a DNA molecule - there's so much to remember!
-------------------------------------------------
  T h o m a s   Z e h e t b a u e r   ( TZ251 )
  PGP encrypted mail preferred - KeyID 96FFCB89
       mail pgp-key-request@hostmaster.org
-------------------------------------------------

Attachment: pgpuaT0L8g9yO.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010