[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] frage zu crontab



On 2000-06-13 16:26:48 +0200, Palle Thomas wrote:
> die simulation ist in c++ geschrieben und das file wird direkt aus
> dieser geschrieben. leider bin ich mit bashscripts und so sehr ungeübt
> und konnte mit den manuals nichts anfangen - das script das ich habe
> macht eine for-schleife da die simulation öfter hintereinander starten
> soll - allerdings schreibt da nach einigen durchläufen die simulation
> nicht mehr zurück ...

Das kommt mir spanisch vor.

> deshalb direktaufruf des executables via crontab - aber da schreibt
> die sim dann ins homeverzeichnis - da die simulation aber mit drei
> verschiedenen parametern gestartet werden kann, die unterschiedliche
> ergebnisse liefern will ich das in eigenen files haben - und das funzt
> nur wenn in eigenem verzeichnis bei parallelstart

cd /wo/hin/auch/immer && sim --mit --vielen parametern

	hp

-- 
   _  | Peter J. Holzer    | Nicht an Tueren mangelt es,
|_|_) | Sysadmin WSR       | sondern an der Einrichtung (aka Content).
| |   | hjp@wsr.ac.at      |    -- Alexander.Talos@univie.ac.at
__/   | http://www.hjp.at/ |       zum Thema Portale in at.linux

Attachment: pgpc3cP7UzsNN.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010