[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[luga] chroot Frage



Hallo!

Wieso muß man für einen chroot UID 0 haben (root sein)?
Wieso dürfen das die normalen User nicht?
Was für Probleme könnten normale User verursachen, daß dieses unterbunden wurde?

Hat Linux das nur gemacht, um Posix konform zu sein, oder gibts da wirklich
irgendeinen Grund dafür?
Ich seh nämlich keinen Grund dafür, chroot normalen Usern zu verbieten.

Ein weiterer chroot kann ja auch nicht aus dem Verzeichnis wieder ausbrechen,
also was sollte es schaden?

Vielen Dank im vorhinein für hoffentlich erleuchtende Antworten. ;-)

Schöne Grüße,
-- 
~ Philipp Gühring              p.guehring@poboxes.com
~ http://www.futureware.at/       ICQ UIN: 6588261
~ My /home is my Kastl.



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010