[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Fwd: [Fwd: Mail delivery failed: returning message to sende ***r]



In message <00061723312200.00758@chuck.teleweb.at>, Alexander Hausner wrote:
>on Sat, 17 Jun 2000 Philipp Gühring wrote:
>
>>Was meint eigentlich der zuständige RFC dazu? Sind Umlaute erlaubt, oder nicht
>?
>>(Soll ich meinen Namen ändern, oder dem zuständigen Admin auf
>>RFC-inkompatibilität hinweisen?)
>
>Warum schaust eigentlich nicht selber im RFC 822 nach? Also ich sehe da (beim
>durchschauen des selben RFCs):
[...]
>Ich sehe da Nichts was es erlauben würde, oder habe ich was übersehen?

MIME-codieren ?

>Also wenn ich Gühring heissen würde, hätte ich absolut kein Problem mit der
>Schreibweise Guehring, die macht wenig Probleme und man muß sich auch keine

Also ich heiße Petrovitsch und hab mit der Schreibweise Petrovic 
schon ein Problem .... ;-)

>BNFs in RFCs durchschauen, das Ganze kommt mir jetzt schon wie ein Problem
>eines userer User vor, die haben auch immer solche und ähnlich wichtige
>Probleme und nerven den Administrator damit. ;-) Das war jetzt nicht böse
>gemeint, bitte auch nicht so auffassen.

Ich will jetzt nicht ausbaden, daß die Amis vor etlichen Jahrzehnten 
nur an sich selber gedacht haben. Schön langsam könnt ma schon 8-bit 
clean sein ....

	Bernd
-- 
 Bernd Petrovitsch, Obmann                   Email: bernd@luga.at
 "Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null -
  und das nennen sie ihren Standpunkt."               A. Einstein


Attachment: pgpRqr7OYPam3.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010