[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[luga] Chello und Linux



Hallo,

ich habe seit kurzem chello. Ich kann meinen Rechner auch mit Windows
booten und habe daher zunächst den Zugang für Windows konfigurieren
lassen. Ich habe dann die durch den DHCP-Server vergebene IP Adresse
als fixe IP-Adresse bei Linux eingetragen, da man mir versichert hat,
dass sich diese Adresse sowieso nicht ändert. Wenn ich aber DHCP unter
Linux fahre, so gibt es angeblich Probleme beim Booten, falls chello
ausgefallen sein sollte.

Wer hat Erfahrung mit chello? Ändert sich die IP-Adresse wirklich
nicht? Bei mir läuft's erst seit ein paar Tagen.
Wer verwendet DHCP unter Linux mit chello? Gibt's da wirklich
Probleme, wenn kein DHCP-Server da ist? Gibt's einen Workaround (z.B.
fixe IP und IP im laufenden Betrieb über DHCP erfragen und umsetzen)?

Vielen Dank,
Harald
-- 
       Harald R. Haberstroh
      Babenbergerring  5/1/2         e-mail:    haraldh@ping.at
      A-2700 Wiener Neustadt         phone/fax: +43 2622 27999        
            Austria
--------------------------------------------------------------------
Slowly and surely the unix crept up on the Nintendo user ...

Attachment: pgpTwBXLodUDk.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010