[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[luga] Alan Cox in Wien



[%list-owner: Der Absender der Ankündigung ist nicht selbst auf der Liste
  subscribiert und der/die Listenverwalter hat/haben auch nur sporadisch
  Zeit für Bounces;  daher spät, aber doch ... -- GünthER ]


Hallo Leute!

Alan Cox ist am 13. Nov. in Wien :

Vortragsankuendigung:


  "Dear Mr. Brooks..." --- Software Engineering in free software

  Ort:   TU Wien, Informatikhoersaal
         4., Treitlstrasse 1 (Erdgeschoss, "bei der Eule")
  Zeit:  13.Nov.2000, 18:00


Das Institut fuer Softwaretechnik der TU Wien (IFS) und der Jugend-
arbeitskreis der Oesterreichischen Computergesellschaft (OCG) laden zu
einem Vortrag von Alan Cox, einem Mitentwickler grosser Teile des Linux
Kernels und Vorreiter der Open Source Bewegung. Er wird ueber seine
Erfahrungen mit dem Entwicklungsmodell von Open Source Software berichten.

Falls jemand nicht weiss wer Alan ist:

Alan Cox wird oft als die Personifikation des Begriffes Hacker bezeichnet.
Er entwickelte den Grossteil des TCP/IP Netzwerkcodes der fruehen Linux
Kernelversione und war seither in die meisten Aspekte der Kernel-
entwicklung eingebunden, darunter: Multi-Prozessor Unterstuetzung,
Hardware-Treiber, Sicherheits-Audits, Video und Audio, etc. Er hilft Linus
Torvalds auch dabei, Verbesserungen in die offiziellen (d.h. stabilen) und
experimentellen Kernel Releases zu integrieren.

servus

matthias



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010