[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: Fw: [luga] Netzwerkproblem



On 2000-11-21 11:04:16 +0100, Didi Kressnig wrote:
> > >
> > > Kann man beim laden des Modules 3c509.o festlegen welcher Port
> > > aktiviert wird? Oder noch besser, wo kann ich die möglichen
> > > Parameter fuer ein Modul nachlesen.
>
> also, erst mal zu zweiteren: normalerweise kannst die modul-parameter
> direkt im source nachlesen. in dem fall hast a pech ghabt :( dos
> booten, das 3com config utility starten und dann am besten die
> default-settings einstellen. in dem utility kannst auch einstellen,
> welches output media des ding verwenden soll.

Ich rate dringend davon ab, bei 3com-Karten Autodetect zu verwenden
(die 509er kann es IIRC eh noch nicht, aber die 590 und 90x). Immer mit
den Utilities das gewünschte Medium, Bitrate, Duplex fix einstellen.
Autodetect funktioniert im günstigsten Fall gar nicht (dann weiß man
wenigstens, daß etwas faul ist) oder nur meistens (und dann sucht man
ewig nach der Ursache für die sporadischen Netzwerkausfälle).


> ich kann mich noch dunkel erinnern, dass es fuer linux-kernel
> v.2.0.<irgendwas> auch ein gehacktes tool gegeben hat. weiss leider
> nix genaueres mehr :(

Ja, sollte irgendwo auf der Homepage von Donald Becker zu finden sein.
Übrigens ist der Hinweis im README, daß man vor der Anwendung ein
ifconfig down machen sollte, berechtigt.

	hp

-- 
   _  | Peter J. Holzer      | Any setuid root program that does an
|_|_) | Sysadmin WSR / LUGA  | exec() somewhere is just a less
| |   | hjp@wsr.ac.at        | user friendly version of su.
__/   | http://www.hjp.at/   |    -- Olaf Kirch on bugtraq 2000-08-07

Attachment: pgpGXwvXX6B6D.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010