[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] [OT?]IDE oder doch SCSI



On Wed, 16 Jul 2003 09:08:22 +0200, Alexander Pucher writes:
>Bin gerade dabei, Konfigurationen für einen Server bzw. eine Workstation 
>hier bei uns zusammenzustellen. Dabei taucht immer wieder die alte Frage 
>auf: Festplatten IDE, oder doch "noch" SCSI. Privat würde ich aus 
>Kostengründen eigentlich immer IDE wählen, aber wie schaut's aktuell bei 
>Servern und "High-End"-Workstations aus.

Bei Tasks, die Platten-intensiv sind/sein koennen, wuerd ich heute noch 
 auf SCSI setzen. IDE-Systeme sind, wenn Last daherkommt (ohne die bis 
 dato eher instabilen Interactivity-Patches), nicht wirklich zu 
 gebrauchen.

Kamma auch einfachst testen: ein paar Gig Daten zwischen 2 Platten 
 kopieren, und versuchen, noch irgendwas anderes weiterzubringen.

cheers,
&rw
-- 
-- The difference between sex and death is that with death
-- you can do it alone and no one is going to make fun of you.
-- - Woody Allen


Attachment: pgpIO29NrpdDF.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010