[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

RE: [luga] Frage zu HTTP-Passwortschutz



Hallo,

>From: owner-luga@luga.at [mailto:owner-luga@luga.at] On Behalf Of Zybork
>Sent: Friday, January 26, 2007 2:02 AM
>To: luga@luga.at
>Subject: [luga] Frage zu HTTP-Passwortschutz
[..]
>Erstens: Wie sieht es eigentlich mit der Knackbarkeit von solchen
>.htaccess-Passwörtern aus? Es gibt bei der Authentifikation ja keine
>Wartezeit bei Eingabe eines falschen Passworts, ist das nicht geradezu
>eine Einladung für jeden Cracker?

Ja, so was ist mit brute force Attacken leicht knackbar, außer du verwendest
Paßwörter, die so ausschauen: joi(J=)Z)(§HG9t0uß3pgh9ZG(=)

Vermutlich ist es auch leicht, im Internet passende Programme für so was zu
finden.

Liebe Grüsse,
Hakan Evirgen

Attachment: smime.p7s
Description: S/MIME cryptographic signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010