[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Unable to find swap-space signature



Hallo René,

Am Dienstag, 27. März 2007 12:40 schrieb René Pfeiffer:
> On Mar 27, 2007 at 1157 +0200, Heinz Mezera appeared and said:
> > [...]
> >
> > Am Dienstag, 27. März 2007 11:28 schrieb Bernd Petrovitsch:
> > > On Tue, 2007-03-27 at 11:21 +0200, Martin Schipany wrote:
> > > [...]
<...>
> >
> > Kernel ist 2.6.18.8-0.1 laut uname -r. Den Rest der Frage verstehe
> > ich (wahrscheinlich mangels genügend tiefer Linuxkenntnisse) nicht.
> > Was soll ich da wie testen?
>
> Ich glaube das war eher ironisch gemeint. Das Problem an einem Swap

danke für die Aufklärung, das habe ich (leider) nicht mitgekriegt :-(
Statt Ironie wäre mir ein hilfreicher Tipp lieber.

> Space auf einer defekten Partition ist die Korruption von
> ausgelagerten Speicherseiten. Der Swap ist eigentlich Teil des
> (virtuellen) RAMs, daher sollte er zuverlässig funktionieren und
> daher kann es sehr wohl Sinn machen ihn auf einem RAIDx (für x > 0)
> unterzubringen. Andererseits merkt man defekten Blöcke im Swap Space
> sehr schnell und reagiert dann meist auch schnell. ;)
<...>
> Viele Grüße,
> René.

Lieb Grüße aus Liesing,
Heinz



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010