[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Unable to find swap-space signature



aggr...man sollte keine ungewohnten mailprogramme verwenden...
also noch einmal an die liste:

Heinz Mezera wrote:
Hallo LeserIn,

ich habe obige Meldung während der PC bootet.

Vorgeschichte:
Im PC gibt es zwei Festplatten gleichen Typs unter /dev/hda und /dev/hdc. Ich habe openSUSE 10.2 auf hda installiert und danach hdc ident partitioniert und die Installation nach raid1 "konverteirt". Soweit ich mich erinnern kann, habe ich dabei auch mkswap für das entsprechende md-device ausgeführt.

Die Eingabe von
swapoff /dev/md3
mkswap /dev/md3 und
swapon /dev/md3
ändert nichts an der obigen Meldung (die mich stört).

Was kann/muss/soll ich tun, um das Problem zu beheben?
kann es sein dass dein kernel ein resume funktioniert?
mein notebook (wie es noch funktioniert hat ;) ) hat dass auch immer von
sich gegeben wenn ich normal gebooten hab und nicht einen resume mittels
 swsusp/suspend2 gemacht hab, weil der kernel code dann schaut was in
der swap partion ist und dann sagt "nein das ist kein gültiges suspend
image für mich" (passiert übrigens unter umständen auch wenn du mit dem
einen kernel suspendest und mit dem anderen resumst.

mfg
albert




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010