[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Re: AAC Encoder



On 28/03/07 07:01, Grzegorz Rumatowski wrote:
>> Leider bleibt der faac beim Encodieren mit "-X" regelmäßig hängen. Ich
>> verwende die faac-Version aus dem Ubuntu/Multiverse (1.24). Es gibt zwar
>> eine etwas neuere Version (1.25) auf der faac Website [0], aber die läßt
>> sich nicht ohne Gewalt kompilieren (siehe zb [1]).
> 
> Ist die 1.25 selber kompiliert oder von apt-get ?

1.24 ist mit apt-get aus dem multiverse gekommen; auf der Website gibt's den
Sourcecode für 1.25, aber allein die Anweisungen im INSTALL-file haben nicht
gereicht.

Ich hab das Ding jetzt doch noch zum Kompilieren gebracht, und der Hänger
beim AAC-Codieren ist tatsächlich verschwunden. Für's Archiv:

So stehts im INSTALL:

   ./bootstrap
   ./configure
   make
   make install

So funktioniert's:

   find . -type f -print0 | xargs -0 sed -i 's/\r//g'
   ./bootstrap
   ./configure --with-mp4v2
   make
   sudo make install

Mir geht diese ewige Fehlersuche in schlecht gemanagter Software schon so
auf den Zeiger... Es ist ja nicht nur meine Zeit, die da verloren geht; auf
der sf.net Download-Seite werden schon über 37.000 Downloads allein für
diese Version (!) angezeigt. Da wären die 1-2 Developerstunden für ein
sauberes Package gut investiert.
</rant>

Jedenfalls geht's jetzt.


cheers,
.stefan

-- 
:wq




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010