[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Gnome 3 failed to load on Fedora 17 nach Kernel update 3.8.3



On Mit, 2013-04-10 at 22:15 +0200, Gerald Pechoc wrote:
[...]
> Auf dem MacBook und auf meinem Tower PC läuft einstweilen Ubuntu 12.04 LTS.

Wenn Du meinst ....

> Das ist nicht unbedingt einfacher, aber vielleicht komme ich mit weniger 
> Updates aus.

*Das* bezweifle ich ernsthaft - die Distributionen paketieren ja
eigentlich "nur" Software und die eigenen Fixes werden idR auch zum
Upstream geschickt.
Und RedHat/Fedora wird ähnlich viel Aufwand in eigene Bugfixes
investieren wie Ubuntu ....
Und mbMn ist es auch besser, sich möglichst flott die Updates
reinzuziehen (und nicht eine Patchday im Monat zu machen[0]), weil sich
dann auf einmal weniger ändert.
Und auch nicht *voll automatisch*, weil man es sonst nicht trivial
mitkriegt.

> Die werden offensichtlich immer problematischer.

Ich kenn massive Probleme mit Windows-Updates (auf einem Laptop) - und
da kriegst nur eine magische Fehlernummer und die findet man sonst in
Google etc. auch nicht. Die verlinkte (angebliche) Hilfe ist vollkommen
sinnlos.
Tja, was tun?

> Eine positive Meldung von Thunderbird 17:
> Ich konnte von der alten Platte alle Daten und Einstellungen per Copy 
> Paste von einem verzeichnis und der INI-Datei übernehmen.

Das wundert mich eher wenig - der Thunderbird ist wohl überall derselbe
und die werden die Formate der Files auf der Disk nicht so einfach
ändern, weil sie sonst selber ein Upgrade-Problem haben.

> (Die ich natürlich nur habe, weil ich nicht Dr. Linux bin, ist halt so.)

Linux ist halt nicht ein "freies gratis Windows" - wenn man da mit
derselben Einstellung wie bei plug-n-pray-Windoof rangeht, wird es
mitunter sehr mühsam.

[ ToFu entsorgt - bitte unterlassen. Danke. ]

	Bernd

[0]: Ich red' jetzt von typischen Home/Einzelsystemen. Wenn ich 100
     Systeme in einer Firma ghätte, schaut vieles anders aus.
-- 
Bernd Petrovitsch                  Email : bernd@petrovitsch.priv.at
                     LUGA : http://www.luga.at




powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
November 2013