[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Monitoring und Log Management



Am 13. Oktober 2016 16:07:59 MESZ, schrieb Andreas Gantschnigg <andigantschnigg@gmx.at>:

>
>Mich würde interessieren, welche Software ihr einsetzt und eure
>Erfahrung damit.

Nach vielen Jahren p(l)ain Nagios (ab Version 1.irgendwas bis 3.sonstwas) bin ich über Umwege bei OMD gelandet. Wenn man nicht zur Unzeit "omd install" aufruft ist das sehr bequem.  ;-)

  Für die Logs und SNMP-Traps gab es mal ein Nagios Addon von den Leuten die hinter dem Icinga-Fork stehen, EventDB oder so ... 

  Bei Monitoring ist halt immer die Frage was damit gemeint ist. Sollen nur bunte Graphen und lustige Kennzahlen fürs Management herauskommen reicht Munin, Cacti, Torrus, ... sicher aus. Soll auch benachrichtigt werden, mit Eskalationsstufen und über diverse Wege, oder SLAs auf Einhaltung geprüft, kommst Du um eines der Nagiosderivate kaum herum.

  Liebe Grüße

  Goesta

-- 
This message was carefully composed using Free Software on a Fair Phone.



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
Oktober 2016