[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
Linux New Media AG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Re: [luga] aptitude ist böse.



On 2016-10-15 13:34:28 +0200, Andreas Schamanek wrote:
> On Thu, 13 Oct 2016, at 18:01, Robert Waldner wrote:
> > Debian selbst meint, aptitude waer nicht mehr so das Allheilmittel wie 
> >  frueher, aus den Release Notes zu Jessie:
> > 
> > "The recommended way to upgrade from previous Debian releases is to use
> >  the package management tool apt-get. In previous releases, aptitude was
> >  recommended for this purpose, but recent versions of apt-get provide
> >  equivalent functionality and also have shown to more consistently give
> >                                    ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
> >  the desired upgrade results."
> >  ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
> 
> Ich verwend seither auch vorzugsweise apt-get, übrigens schon seit
> https://www.debian.org/releases/squeeze/amd64/release-notes/ch-upgrading.en.html#upgradingpackages
> 
> Dass `aptitude -y` in einem Script verheerende Folgen haben kann, 
> hätte ich aber auch nicht erwartet. Vielleicht befürchtet, aber nicht 
> erwartet.

Ich hatte ähnliche Erlebnisse auch schon mit apt-get dist-upgrade
(weshalb ich auch das vermeide und Upgrades immer mit einer Kombination
aus apt-get upgrade und apt-get install durchführe).
Meistens ist sowas ein Konflikt zwischen zwei Paketen mit vielen
Abhängigkeiten. Man hat Paket A, Version X installiert, mit einem Haufen
Abhängigkeiten auf genau diese Version. Dann will man Paket A, Version Y
installieren und der Paketmanager findet keine andere Möglichkeit, das
zu machen, als alle A-X samt allen Abhängigkeiten zu deinstallieren.

Wenn man nur Stable und Stable-Backports verwendet, sollte das nie
passieren. Bei Testing wäre es IMHO Grund für einen Critical Bugreport.
In Unstable gibt es sicher immer wieder Phasen, wo das unvermeidbar ist. 

Wenn man externe Repositorys verwendet, sollte man auch damit rechnen.

        hp

-- 
   _  | Peter J. Holzer     | You can do reverse engineering,
|_|_) | Schriftführer LUGA  | but you can't do reverse hacking.
| |   | hjp@luga.at         |
__/   | http://www.luga.at/ | -- Vilayanur S. Ramachandran

Attachment: signature.asc
Description: Digital signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
Oktober 2016