[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] aptitude ist böse.



On Mon, 2016-10-17 at 08:50 +0200, Matthias Fraidl wrote:
> On 10/17/2016 08:10 AM, Arsen STASIC wrote:
> > 
> > lsb_release -a
> > No LSB modules are available.
> > Distributor ID: LinuxMint
> > Description:    Linux Mint 17.3 Rosa
> > Release:        17.3
> > Codename:       rosa
> > 
> > which apt
> > /usr/local/bin/apt
> > 
> > dpkg -S /usr/local/bin/apt
> > mintsystem: /usr/local/bin/apt
> 
> Danke Arsen,
> 
> ist wohl doch nur eine Mint-Eigenheit, sorry für die Verwirrung ;-)

Und ein Mint-*Bug* - siehe auch
http://refspecs.linuxfoundation.org/FHS_3.0/fhs/ch04s09.html

Kurz: /usr/local "gehört" den (lokalen) root.

*Wenn* man was (selber) paketiert, dann packt man die Files entweder
unter /ust/bin, /usr/lib, etc. oder man macht sich ein Directory unter
/opt.

MfG,
	Bernd
-- 
Bernd Petrovitsch                  Email : bernd@petrovitsch.priv.at
                     LUGA : http://www.luga.at



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
Oktober 2016