[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Re: [luga] Server für Backup gesucht



Suchst du einen kommerziellen Dienst, oder willst du einen eigenen Server?

Bei einem eigenen Server würde ich ein günstiges NAS mit einem offenen Linux nehmen.

LG,



Klemens Ullmann-Marx
Mobile: +43 681 10720995
Email:  mailto:klemens.ullmann-marx@ull.at
Visit:  http://www.ull.at
Am 2016-10-18 um 09:09 schrieb Christian Aigner | sys-admin.at:
Ich suche eine Offsite-Backup-Lösung für private Backups. Sollte ssh können, borg backup muß auf dem Server installierbar sein und natürlich sollte es nicht zuviel kosten, da es ja privat ist.



Am 18. Oktober 2016 09:01:10 MESZ, schrieb Klemens Ullmann-Marx <klemens.ullmann-marx@ull.at>:

Hallo Christian,

was suchst du genau? Eine Hardware-Empfehlung?

Ich verwende HP-Microserver (Sehr billig: http://geizhals.at/hp-proliant-microserver-gen8-819185-421-a1322637.html)
Allerdings in der Billig-Variante nur mit Software-Raid.

Alternativ habe ich auch alte NAS (z.B. Linksys Mediahub) mit einem aktuellen Debian für Offsite-Backups in Verwendung.

Danke für den Hinweis zu Borg Backup. Klingt interessant. Auch die Fork-Geschichte von Attic zu Borg ist spannend, ein gutes Beispiel wie Open-Source Software funktioniert.
The story: https://github.com/jborg/attic/issues/217

Ich persönlich verwende seit vielen Jahren sehr zufrieden Hardlink-Backups (Dirvish), und für btrfs habe ich mir kürzlich "btrbk" angesehen . Funktioniert auch sehr gut.
https://github.com/digint/btrbk
Beide haben den Vorteil, dass sie völlig transparent im Filesystem sind - es gibt keine Container.


LG, Klemens




Klemens Ullmann-Marx
Mobile: +43 681 10720995
Email:  mailto:klemens.ullmann-marx@ull.at
Visit:  http://www.ull.at
Am 2016-10-17 um 10:16 schrieb Christian Aigner | sys-admin.at:
Hallo!

Bisher habe ich mein Backup mit duply (Duplicity) auf externe Festplatte bzw. verschlüsselt zu Amazon S3 gemacht.

Jetzt steige ich auf Borg Backup um. Das kann aber mit Amazon nicht. Also suche ich eine Alternative, die mit ssh funktioniert. Speicherplatzbedarf liegt bei ca. 500 GB.

Könnt ihr mir da etwas empfehlen?

Liebe Grüße,
Christian
-- 
sys-admin.at
Christian Aigner
Hauptstraße 147-149/4/9
2391 Kaltenleutgeben
0699 1219 4187
ATU57867749


-- 
sys-admin.at
Christian Aigner
Hauptstraße 147-149/4/9
2391 Kaltenleutgeben
0699 1219 4187
ATU57867749



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
Oktober 2016