[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

SoL - Server optimized Linux

SoL - Server optimized Linux

Vortragender:
Sherryl Manalo
Ort: OCG, Wollzeile 1-3, 1010 Wien
Datum: 2004-06-23
Zeit: 19:00
Abstract:

SoL - Server optimized Linux ist eine Linux-Distribution, die speziell für den Server-Bereich entwickelt wurde und auf keiner anderen Distribution basiert. Die Entwicklung von SoL begann 2001 in Wien durch Sherryl Manalo und Martin Willner.

SoL verzichtet auf grafische Konfigurationstools, die zwischen den Administratoren und dem System stehen und liefert nur eine minimale Vorkonfiguration der installierten Pakete. Jedes SoL - System ist wohldefiniert und bietet alle gängigen Server-Applikationen wie z.B. Apache, Sendmail, OpenLDAP, Bind, OpenSSH, und PostgreSQL. Die einfache Installation ermöglicht einen lauffähigen Server nach sehr kurzer Zeit.

SoL ist zu den Core-Distributionen wie Slackware einzuordnen, hat jedoch wesentliche Neuerungen, die die Systemadministration vereinfachen. Die wichtigsten Services sind nicht im System verteilt, sondern abgekapselt in ihren eigenen Verzeichnissen. Dies erleichtert Updates, ermöglicht Parallelinstallationen und chroot (jailed) - Umgebungen. Die neue XML-Konfigurations- und Boottechnologie für alle grundlegenden und Server-Applikationen bietet einen anderen Ansatz zum SystemV init.d - System.

Der Vortrag richtet sich an alle, die SoL kennenlernen wollen. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig, ausser sich einmal in einer Shell bewegt zu haben.

Vortragsunterlagen

Links


powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
Februar 2020